8-9-2009 Gedruckt am 1-11-2014 aus www.monitor.co.at/index.cfm/storyid/12002

Präsentationstechnik

3M präsentiert den Mini Beamer MPro120

Vor knapp einem Jahr brachte 3M einen Mini Beamer "für die Hosentasche" auf den Markt. Die nächste Generation - der Mini Beamer MPro120 - soll eine neue Ära der Mikroprojektion einläuten.

Der Beamer lässt sich im Handgepäck, in der Laptop- oder Hosentasche unterbringen. Er ist ab Oktober im Multimedia-Fachhandel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 359 Euro (inkl. MwSt.) (Bild: 3M)

Der neue MPro120 zeichnet sich, so der Hersteller, durch verbesserte Anschlussmöglichkeiten, mehr Helligkeit, integrierte Lautsprecher und eine verlängerte Akkulaufzeit aus.

Der MPro120 ist ein VGA auflösender  Projektor im Kleinstformat. Mit seinen umfangreichen PC-, Video- und  Audioanschlussmöglichkeiten bietet er viele Verbindungsoptionen mit Laptops, Net- und Notebooks, Video-Handys, digitalen Media Playern, Digitalkameras, Camcordern, Spielekonsolen und anderen Multimedia-Geräten. Je nach Lichtverhältnissen projiziert er Bilddiagonalen von 20 cm bis zu 127 cm. Die MM200 LCOS (Liquid Crystal on Silicone)-Projektionseinheit ermöglicht eine Helligkeit von bis zu 12 Lumen bei voller VGA-Auflösung(640 x 480) und einem 4:3 Bildformat.

Je nach individuellen Anforderungen kann der Benutzer die Helligkeitsstärke der räumlichen Umgebung und bildlichen Darstellung anpassen. Aufgrund der längeren Akkulaufzeit ist es im Vergleich zum Vorgängermodell laut Herstellerangabe möglich, bis zu 4 Stunden lang zu präsentieren, ohne an den Netzstrom gebunden zu sein. Ein integrierter Flip Stand hilft, das projizierte Bild zu erhöhen, wenn der MPro120 auf einer ebenen Fläche platziert ist. Das eingebaute Gewinde für ein herkömmliches, mitgeliefertes Dreibein-Stativ sorgt für noch mehr Stabilität und Balance.

www.3m.com

  • Artikel bookmarken
  • del.icio.us
  • Mister Wong
  • Yahoo MyWeb

Userkommentare

DISQUS ist ein Service von disqus.com und unabhängig von monitor.at - siehe die Hinweise zum Datenschutz der DISQUS-Kommentarfunktion

comments powered by Disqus